DSDS Wiki
Advertisement


Amadeus Soszka (* 1. Juli 1997) ist ein Kandidat der 15. und 17. Staffel DSDS. Insbesondere durch seine Hartnäckigkeit, wie man es beim Feedback der Jury nach seinem Auftritt sehen konnte, ist er den meisten DSDS-Fans bekannt und in Erinnerung geblieben.

Auftritte bei DSDS[]

Staffel 15

Amadeus trat in den Castings mit "O sole Mio" (Eduardo Di Capu) und "Die Forelle" (Franz Schubert) [beides Opern] auf. Er schied in den Castings mit 4mal "Nein" aus. Er wurde vor allem durch seine Hartnäckigkeit Art bekannt. Das dazugehörige Video des Aufrritts auf Youtube hat über 9 Millionen Aufrufe.

Beim ersten Song traf Amadeus wenige Töne. Bei seiner Performance fehlten die Gefühle, so Dieter. Dieter unterbrach ihn nach 20 Sekunden.

Auch "Die Forelle" konnte die Jury nicht überzeuegen. "Du schaust die ganze Zeit nach unten" war das Fazit von Ella Endlich. Auch wenn er die Töne gut traf kamen bei dem Auftritt keine Gefühle rüber so die Jury. Amadeus diskutierte daraufhin beinahe 30 Minuten (etwa 6 Minuten in der Sendung) mit der Jury, bis seine Mutter ihn herausbegleitete. Er beharrte darauf sich verbessern zu können und man ihm eine Chance geben solle. Die Diskussion basierte auf "Nein-Doch" Aussagen.

Staffel 17

folgt


Trivia[]

  • Insgesamt sagte Dieter Bohlen 70 mal das Wort „Nein“ zu Amadeus.
  • Insgesamt sagte Amadeus 20 mal "Aber bitte gebt mir doch eine Chance"
Advertisement